[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Das Imkerforum • Thema anzeigen - Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Alle Fragen, die einen Anfänger und Jungimker beschäftigt

Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Beitragvon Dennis1283 » Mo 10. Apr 2017, 20:44

Hallo, ich habe bei einem meiner Völker beobachtet, das es neuerdings sehr aufbrausend und aggressiv ist!!!
Bei den letzten Durchsichten am 02.04.& 09.04.17 habe ich keine Königin gefunden. Allerdings waren am 02.04. noch alle Stadien an Brut vorhanden. Gestern allerdings nur noch auslaufende Brut und jede freie Zelle wird mit Nektar vollgetragen.
Kann mir einer von euch sagen was da los ist..? Mein Imker Vater liegt derzeit im Krankenhaus und kann mir nicht helfen.
Dennis1283
Stift
 
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Apr 2017, 20:07
Betriebsweise:
Imker seit: 2017
Anzahl Völker: 3

Re: Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Beitragvon ThomasL » Mi 12. Apr 2017, 06:26

Moin.
Eine Ferndiagnose ist immer etwas schwierig.
Deiner Beschreibung nach hört es sich so an, als könntest du bei einer Durchsichten ausversehen die Königin zerquetscht haben. Allerdings hätten sie dann schon Nachschaffungszellen anlegen müssen.
Hattest du Weiselzellen bei der letzten Durchsicht gefunden?
Dass du die Königin nicht gefunden hast, muss aber nichts bedeuten. Auch Stifte übersieht man als Anfänger schnell mal.
Wenn du prüfen möchtest, ob dein Volk wirklich weisellos ist, dann hänge ein Wabe mit frischer Brut und Stiften aus einem anderen Volk rein. Wenn sie dann auf dieser Wabe Weiselzellen anlegen, lass eine stehen und eine neue Königin schlüpfen.
ThomasL
Putzbiene
 
Beiträge: 107
Registriert: So 25. Mai 2014, 19:04
Betriebsweise:
Imker seit: 2015
Anzahl Völker: 0

Re: Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Beitragvon Dennis1283 » Mi 12. Apr 2017, 06:44

Sie haben keine Weiselzellen angelegt. Ich hätte doch aber wenigstens Maden sehen müssen ?!? Egal ob Ring oder Streckmade oder ??? Aber das mit der Weiselprobe ist eine gute Idee
Dennis1283
Stift
 
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Apr 2017, 20:07
Betriebsweise:
Imker seit: 2017
Anzahl Völker: 3

Re: Ein Volk verhält sich in den letzten Tagen komisch!!!

Beitragvon ThomasL » Do 13. Apr 2017, 07:17

Moin.
Im Frühjahr kann es auch bei Weiselrichtigkeit mal vorkommen, dass man zwischendurch keine Stifte und Maden findet. Ich konnte dies bei einem Imkerkollegen die letzten beiden Jahre beobachten. Wir haben jedes mal verzweifelt gesucht, aber weder junge Brut, noch die Königin gefunden. Weiselproben haben nicht angeschlagen.

Die Erklärung war, dass die Königin durch Kälteeinbrüche vorrübergehend ihre Legetätigkeit eingestellt hatte. Eine Woche später mit wärmerem Wetter war wieder alles voller Stifte.

Gab es bei dir einen Kälteeinbruch?
ThomasL
Putzbiene
 
Beiträge: 107
Registriert: So 25. Mai 2014, 19:04
Betriebsweise:
Imker seit: 2015
Anzahl Völker: 0


Zurück zu Anfänger fragen - Profis antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Social